Google+ Sue Timeless: Kleines Lebenszeichen...
Donnerstag, 30. Mai 2013

Kleines Lebenszeichen...




Drei Wochen Mutter Kind Kur liegen nun hinter mir und ich melde mich hiermit mal aus der Versenkung zurück :)

Auch wenn es hier auf dem Blog still geworden ist, war ich die letzten Wochen ziemlich fleißig, zumindest was das Lesen von Büchern angeht. Ich habe meine freie Zeit auf der wunderschönen und erholsamen Insel Spiekeroog sehr genossen und einige wirklich tolle Reihen begonnen.



Außerdem habe ich meinen bei Mira Verlag gewonnenen Tolino einweihen können und auch endlich meine ersten Ebooks gelesen.

Ich weiß zwar noch nicht genau, wann ich die ganzen austehenden Rezis schreiben soll, aber ich werde mir Mühe geben, alle Bücher nach und nach abzuarbeiten :)

Hier kommt auf jeden Fall schon mal eine kleine Übersicht, der zuletzt gelesenen Schätze:

 






Ebooks:














Ich war selbst überrascht, wieviele Bücher ich in dieser Zeit verschlungen habe, aber ich musste mir tatsächlich noch ein "Notfall-Amazon-Paket" auf die Insel schicken lassen, weil ich dringend Nachschub brauchte und unbedingt wissen wollte wie "Die Stadt der verschwundenen Kinder" weiter geht. Gerade diese Reihe hat mich wahnsinnig gefesselt und die Geschichte um die junge Hebamme Gaia ist einfach wundervoll geschrieben.

Das war jetzt also erstmal ein kleines Lebenszeichen von mir und ich hoffe die Buchbesprechungen folgen dann bald :)

Ich wünsche allen die heute Feiertag haben, einen entspannten Tag mit viel Lesezeit!

1 Kommentar:

  1. Schön das du wieder da bist! Habe dich ganz dollll vermisst;-) Wow .. die Bücher schauen schon vielversprechend aus;-) Da bin ich mal auf die Rezession gespannt (die ich übrigens sehr vermisst habe;-)
    Drücke Dich ganz dolllll deine Johanna

    AntwortenLöschen