Google+ Sue Timeless: [Event] Törtchenzeit beim Lübbe Verlag
Mittwoch, 9. April 2014

[Event] Törtchenzeit beim Lübbe Verlag


Endlich, endlich möchte ich Euch von meinem tollen Freitagabend bei Lübbe erzählen.


Der lieben Einladung von Lübbe habe ich natürlich mit Freude zugesagt und war wirklich riesig gespannt, was mich bei "Törtchenzeit" wohl erwarten würde.
Was soll ich sagen? Es war gigantisch!

Das "Exquisit"  ist ein kleiner Laden in einem Hinterhof des Kölner Fröbelplatz. Eigentlich werden dort antike Möbel und hübsche Accessoires verkauft, aber das Team rund um Sonya Kraus und Jessi Hesseler hat aus der urigen Location einen zauberhaften Ort á la Teaparty in Alice Wunderland gezaubert.

Auf wunderschön hergerichteten Weichholzmöbeln, bei denen ein Stück nicht zum anderen passte, aber genau das den Charme des ganzen ausmachte, waren gigantisch lecker aussehende Cupcakes auf Tortenplatten angerichtet, die wahre Hingucker waren.
Zarte Blüten und pastellige Farben rundeten die zuckersüße Dekoration ab.

Vorallem die filigranen Porzellanteile auf den Tortenplatten haben es mir unheimlich angetan. Klitzekleine Teetässchen und Teekannen, die auf dem zart gewellten Präsentationstellern befestigt sind, erinnerten mich augenblicklich an Alice im Wunderland. Genauso wie die niedlichen Cupkakes und Tortenstücke aus weißem Porzellan.

Ich muss sagen, die Accessoires der Firma Räder haben einfach toll mit der mädchenhaften Dekoration harmoniert!

Aber genug von meiner Begeisterung über die Deko ;)

In einem kleinen Kreis begrüßten uns Sonya Kraus, Jessi Hesseler und die netten Mitarbeiter des Lübbe Verlags. Neben Buchbloggern waren auch viele Food Blogger eingeladen und alle waren neugierig auf die vielen Leckereien.

 Nachdem Sonya ein paar Worte zu ihrem "Baby" Törtchenzeit, das sie gemeinsam mit ihrer Freundin und Bloggerin Jessi Hesseler ins Leben gerufen hat, forderte sie alle Anwesenden auf, einfach Spaß zu haben, Cupcakes zu Essen und Fragen zu stellen, so viele man wollte.

Sollte irgendwer zufällig am Sonntag PROMINENT! auf Vox geguckt haben, konnte er sich davon überzeugen, dass ich NUR gegessen habe ;)


Es war aber auch alles so gigantisch lecker! Die Schoko- Cupkakes waren so unfassbar schokoladig! Einfach nur mmjaaaaaaaaaammmmmmmm...
Die hellen Törtchen waren Peanutbutter-Karamell Cupcake und obwohl ich nicht so gerne Erdüsse esse, waren diese Törtchen zum niederknien. Man hatte das Gefühl in ein weiches, unsagbar cremiges Snickers zu beißen *-* Soooooooooo lecker!

Zu unserem großen Glück hat jeder anwesender Blogger eine Tüte zum Abschied bekommen, in der das tolle "Törtchenzeit" Buch, sowie ein Porzellan Cupcake und Kuchenstück, Servietten und Karten von Räder, eine Rolle Bäckergarn von Garn & Mehr, gestreifte Papierstrohhalme von Bluebox Tree und einer wahnsinnig intensiv vanillig riechenden Tonkabohne von P&S.

Mein Buch habe ich mir natürlich noch von den beiden Gastgeberinnen signieren lassen und das erste Rezept habe ich auch schon ausprobiert.
Ich kann nur sagen: Ich liebe dieses Buch jetzt schon!

Vielen lieben Dank an alle Beteiligten für einen interessanten und unheimlich leckeren Abend mit einer super sympathischen Sonya Kraus, einer liebenswerten Jessi Hesseler und einen unheimlich netten Verlagsteam!

Sonya hat mir übrigens netterweise die Zutaten für den Erdnuss Cupcake verraten, das Rezept steht nämlich noch nicht im Buch, sondern wurde exquisit für das Bloggertreffen ausprobiert. Jessi wird es aber wohl auch noch auf ihrem Blog Törtchenzeit veröffentlichen.






LG Sue



Kommentare:

  1. Schöner Bericht :) Schade das wir uns dort nicht kennen gelernt haben, wir waren auch da :)
    Kannst ja mal vorbei schauen, bei uns gibt es auch bald einen Beitrag zu diesem tollen Event!

    www.schlunzenbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Huhu Nadja,

      das ist wirklich schade. Wahrscheinlich waren so einige Blogger dort, die man eigentlich "kennt" :)
      Ich werde auf jeden Fall bei Euch vorbei schauen!

      LG Sue

      Löschen
  2. Wow...was für ein tolles Event :-D Schade das es so weit weg war...wäre auch gern dort gewesen.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    ja, die Törtchenparty war toll (und lecker ;) ). Schade, dass ich dich nicht erkannt habe. Die Erdnuss-Cupcakes haben mir sogar besser geschmeckt, als die Schokoladen-Muffins (was mich wundert, denn ich bin normalerweise immer für Schokolade zu haben). Deswegen war ich auch ein bisschen traurig, dass sie nicht im Buch sind. Aber ich hoffe auf den Blog...

    Vor ein paar Tagen habe ich übrigens auch einen Bericht geschrieben, hier: http://sarahsbuecherwelt.blogspot.com/2014/04/tortchenzeit-buchparty-in-koln-die.html

    Wirst du auch noch ein paar Sachen nachbacken? Ich möchte es gerne rezensieren und dazu ein paar Stichproben machen, kann mich aber kaum entscheiden. Und ich brauche unbedingt einen Anlass für die Kinder-Torte mit den Ufo-Brause-Dingern. Die sieht so süß aus...

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sarah,

      wer weiß wieviele bekannte Gesichter man eigentlich hätte entdecken können *g*
      Jessi hatte mir versprochen, das sie das Rezept für die Erdnuss Cupcakes noch nachträgt.
      Von Sonya weiß ich, dass in das Frosting Erdnussbutter, Mascarpone, etwas Puderzucker und Frischkäse kommt ;) Und dann die Karamellsoße in die Mitte geben ;)
      Die waren echt göttlich!
      Ich habe mit den Kids schon die Müsliriegel gemacht und die kommen super an! Die Ufo Torte wird es ganz bestimmt beim nächsten Kindergerburtstag geben, die finden meine Jungs nämlich auch super ;)
      Ich denke ich werde mich als nächstes an die Schoko Cupcakes machen, weil ich das Backen mit Malzbier so interessant finde! :)

      LG Sue

      Löschen
  4. Ganz toller Bericht liebe Sue, hat mich gefreut daß wir uns endlich mal gesehen haben :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen.
    Auf so vielen Blog wird nun über das Treffen mit Sonya berichtet. Da wird ich doch glatt neidisch.
    Ich habe dich übrigens getaggt.
    http://blaueblaubeere.blogspot.de/2014/04/tag-liebster-award_17.html

    LG
    Fiorella

    AntwortenLöschen