Google+ Sue Timeless: Warum auch New Yorker einen Bücherwurm ganz nervös werden lasst...
Donnerstag, 8. Mai 2014

Warum auch New Yorker einen Bücherwurm ganz nervös werden lasst...

Ja, ich gebe zu einen Bücherverrückten erwartet man eigentlich nicht um kurz vor 10:00 Uhr vor New Yorker.
Die Verkäuferin, die kurz vor Verkaufsbeginn ihre Mitarbeiter rein gelassen hat und meinen aufgeregt, nervösen Blick gesehen hat, war wahrscheinlich auch kurz davor schon mal den Sicherheitsdienst zu rufen...


...Aber man weiß ja nie, wer von den Leuten auf der Einkaufstrasse vielleicht nicht ganz so harmlos ist, wie er tut. Vielleicht stürmt die Frau mit dem unauffällig wirkenden Mantel ja doch plötzlich an mir vorbei und ist schneller als ich?
Dann diese Frau, die ebenfalls immer wieder einen Blick in die noch verschlossenen Glastüren wirft...
Ein kritischer Blick von mir, aber sie sah eigentlich nicht wie Konkurenz aus, aber man weiß ja nie.

Dann...dieses Mädel mit ihrem Freund. Er wirkt leicht genervt, sie voll hoffnungsvoller Vorfreude...

Die Filialleiterin kommt... Nur langsam schiebt sie ein Schiebetürelement nach dem anderen beiseite, beim Vorletzen verliere ich die Geduld und stürme den Laden!

Dem "Kann ich vielleicht erst mal die Tür öffnen???" der Verkäuferin kann ich nur ein entschuldigendes Lächeln zu werfen, um mit gezielten Schritten zur Kasse zu eilen.

Da! Ich habs doch gewusst, das Mädchen mit ihrem Freund läuft mir schnurrstracks hinterher.

Wieder ein mitleidiger Blick der Verkäuferin...

"Ich hätte gerne ein Exemplar von Night School." strahle ich sie an und blickte dabei erfreut auf die 2 noch eingeschweißten Exemplare hinter dem Kassentresen.

"Ähm, ich bitte auch..." ruft das Mädchen hinter mir.

Die Verkäuferin schüttelt leicht verwirrt den Kopf, blickt suchend hinter den Tresen und händigt uns die beiden Bücher aus.


Mit einem freudigen Strahlen verlassen wir gemeinsam den Laden :D

Ein riesiges Dankeschön, für diese tolle Aktion und den spannenden Morgen an den Oetinger Verlag, der heute in teilnehmenden Filialen von Starbucks und New Yorker das neuerschienene Buch "Night School 4" einfach so verschenkt hat!


Hat noch jemand von Euch heute die Stadt unsicher gemacht und hatte Glück? Ich bin gespannt, was ihr tolles erlebt habt ;)

LG Sue


Kommentare:

  1. Wie cool, schade ich wohne am Land und klar ohne New Yorker, schnief , schnief.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab's mir im Starbucks bei und in der Stadt geholt...die im New Yorker hatten keine mehr.

    LG ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unserer hatte dann um 10:00:02 Uhr auch keine mehr ;)

      Löschen
  3. Hey,

    ah noch eine die New Yorker gestürmt hat ;).
    Übrigens, es ist noch nicht erschienen. ET ist der 15.05. ;).

    LG
    Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaaaaah, ok, irgendwer hatte mir nämlich geschrieben, dass es das Ebook noch nicht geben würde.
      Ich bin davon ausgegangen, dass heute ET ist, und sie deswegen heute verteilt wurden ;)

      Löschen
  4. Ne, waren ja alle schon bei Ladenschluss weg...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei uns ja auch. Es gab 2 Bücher und die waren sofort weg.
      Aber insgesamt gesehen waren es ja trotzdem eine Menge Bücher die Oetinger abgegeben hat.

      Löschen
  5. Ich hab auch ein Exemplar ergattern können!!!

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe genauso vor einem New Yorker gelauert wie Du :D Hab auch eins -nach einem verdutzten Blick- freudig entgegengenommen :) Konkurrenz war keine in Sicht, obwohl der Laden in einem Einkaufszentrum war..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand es schon irgendwie spannend zu sehen wieviele tatsächlich von der Aktion wussten.
      Wer weiß, wie viele im Laufe des Tages ihr Glück noch versucht haben.

      Löschen
  7. Wow, lustige Aktion. Wie schade, dass ich hier in meinen kleinen Ort, wo ich meine Reha habe, keinen New-Yorker hatte. Wünsche euch alles viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe auch ein Buch bekommen :-) aber leider über Umwege, die Dame bei New Yorker meinte Sie dürfte das Buch noch nicht raus geben und ich sollte im laufe des Tages noch ein mal vorbei kommen. Mittags war ich wieder im Laden neue Verkäuferin gleiches Theater die wollte das Buch auch nicht raus geben nach langer Diskussion bin ich glücklich mit MEINEM B uch nach Hause.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verrückt, aber wenigstens hast du es doch noch bekommen :)

      Ich glaube es gab so einige Probleme da manche Läden gar nicht so genau wussten was es mit der Aktion auf sich hat.

      Löschen
    2. Das stimmt.
      Die Verkäuferin hat die ganze Zeit versucht das Buch in die Kasse zu scannen *lach* nach 6 Telefonaten durfte ich das Buch mein eigen nennen :-D

      Löschen
  9. Das ist ja mal eine coole Aktion =). Glückwunsch zum ergatterten Buch!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Ich wusste von der Aktion gaaaarr nichts :D
    das ist ja total cool! :D

    Liebste Grüße
    Kerime

    AntwortenLöschen
  11. Haha, wie cool, bei mir gibts zwar in der nächst größeren Stadt ein New Yorker, aber da ich erstens Schule hatte, mir eh nicht große Hoffnungen machte und die ersten Bände von der Reihe auch noch nicht gelesen habe, habe ich es gar nicht erst versucht :D
    Aber die Aktion finde ich richtig cool, soetwas sollte öfters gemacht würden, für andere Bücher stände ich da auch an :)
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  12. da ich leider arbeiten musste ist mein freund für mich in die läden gestürmt. bei starbucks wollten die auch keine bücher raus geben nur mit einem ausgedruckten flyer :( voll dämlich da auf der homepage nichts stand mit aus drucken. zum glück hat unser center auch noch ein new yorker so das ich wenigstens dort ein buch bekommen habe :D:D:D
    liebe grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe von dieser Aktion überhaupt nichts mitbekommen. Hätte es aber auch zeutlich nicht schaffen können und da ich die Bücher noch gar nicht angefangen habe zu lesen, war es auch nicht so interessant.
    Deinen Beitrag fand ich aber total genial. Ich musste echt lachen. Sehr schön geschrieben. Freue mich für dich, dass du ein Exemplar bekommen hast :-).

    Liebe Grüße
    Vanessa
    P.S.: Deine Schriftfarbe finde ich übrigens total klasse ;-)

    AntwortenLöschen