Google+ Sue Timeless: [Bloggeraktion] Meine Erfahrungen mit Arvelle Buch - und Medienversand
Montag, 16. Juni 2014

[Bloggeraktion] Meine Erfahrungen mit Arvelle Buch - und Medienversand





Der Arvelle Buch - und Medienversand hat sich für Blogger eine ziemlich verführerische Aktion einfallen lassen und ich muss mich leider schuldig bekennen:

Ich bin ebenfalls schwach geworden!

Die Arvelle Facebook Seite gehört schon lange zu einer meiner meist besuchten FB Seite, da mich die tollen Fotos von den tollen neuen Buchschnäppchen immer wieder neugierig gemacht haben und in Versuchung geführt haben.
Aaaaaaaber, ich habe ja das große Glück einen Outlet der Mayerschen in der Nähe zu haben, so konnte ich mich bis jetzt immer ganz gut zusammen reißen ;)

Stöbern kostet aber ja nichts und so habe ich mich trotzdem immer gerne auf der Arvelle Shop Seite umgesehen. Zusätzlich zu preisgebundener Neuware bietet Arvelle vor allem Restposten und Mängelexemplare zu wahnsinnig guten Preisen an.
Meist weisen die Bücher nur den üblichen Mängelexemplar Stempel auf, sind aber im Gegensatz zu Rebuy, Medimops und Co Neu. Zwischen 50 und 90% des Preises kann man bei diesen vergünstigten Büchern sparen.
Seit einiger Zeit bietet Arvelle auch Komplettpakete an, deren Preise wirklich unschlagbar sind.

So ist zum Beispiel gerade die komplette Bis(s)- Reihe, inklusive der beiden Zusatzbücher ( "Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl" und " Das Bis(s) Handbuch - Die Welt von Bella und Edward") für unfassbare 37,99€ im Angebot. Wenn man überlegt, dass ich damals alleine für das Handbuch 24,95€ bezahlt habe und das komplette Paket einen Gesamtwert von 128,40€ wirklich ein Riesen Schnäppchen!


Eigentlich versuche ich aufgrund meines unüberwindbaren SUB´s ja hauptsächlich zu tauschen und kaufe mir nur besondere Neuerscheinungen neu, die ich unbedingt haben "muss", aber leider ist es oft schwierig Fortsetzungen zu bekommen. Die ersten Teile von Reihen, kann man eigentlich immer ganz gut ertauschen (sei es nun auf Fb oder bei Tauschticket), aber die Folgebände bleiben dann scheinbar im Regal, oder sie werden gar nicht mehr so oft gekauft ;)
Um Arvelle zu testen, habe ich mich also für folgende Bücher entschieden und bin total glücklich 3 meiner Reihen zu erweitern, bzw. zu komplettieren.
Die "Herrscherin des Lichts" musste dann noch mit, da ich nach Obsidian unbedingt mehr von Jennifer Armentrout lesen will... :)



Die Reihe von Alexandra Adernetto sieht komplett doch wirklich wunderschön aus! :)

Nun aber zum Bestellvorgang:

Die Shop Seite von Arvelle ist wirklich übersichtlich gestaltet und man kann entweder im Suchfeld direkt nach Titel oder Autor suchen, oder in den einzelnen Kategorien stöbern (Neue Bücherangebote, Bestseller, Bücher, Hörbücher, Musik, DVD, Aktions Pakete, Non-Books)
Man kann die angezeigten Ergebnisse dann auch noch zusätzlich einschränken, zB. nach Jugendbüchern, Belletristik ect.
Bis auf die viel zu große Auswahl also sehr übersichtlich ;)

Wenn man sich angemeldet hat kann man sich eine Merkliste anlegen, oder aber Bücher direkt in den Warenkorb legen. Alles sehr praktisch und gut durchdacht. Auch der Bestellvorgang ist simple und bietet verschiedene Zahlungmöglichkeiten. Zusätzlich zu den üblichen Bankeinzug, Vorkasse, Kreditkarte und PayPal ist es auch möglich über sein Amazon Konto zu bezahlen.
Diese Möglichkeit finde ich eigentlich recht praktisch, so muss man Arvelle nicht auch seine Kontodaten zur Verfügung stellen, wenn man das nicht möchte.
Leider ist es aber nicht möglich, die Bestellung bei Arvelle über einen Amazon Gutschein Guthaben abzurechnen, wobei ich glaube, dass das eher an Amazon, als an Arvelle liegt.

Als Versanddauer sind im Normalfall mit 3-4 Tagen angegeben, es gibt aber auch die Möglichkeit für 3€ extra einen Expressversand zu wählen, allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass dies nicht nötig ist.
Die Versandkosten sind ebenfalls mit 2,95€ sehr fair und günstig. Wenn man einen Warenwert von 19€ erreicht fallen die Versandkosten sogar ganz weg.

Positiv zu erwähnen ist außerdem das Extra Geschenk, dass man ab einem Warenwert von 30€ bekommt. Während des Bestellvorgangs wird man dann automatisch auf eine Seite geleitet, auf der man sich ein zusätzliches Buch, oder wie in meinem Fall ein Spiel aussuchen kann, das dann kostenlos der Bestellung beigelegt wird. Das ist doch mal Kundenfreundlich! :)

Ich muss also sagen, ich bin durchweg begeistert und war extrem überrascht über den unglaublich schnellen Versand. Direkt am nächsten Tag hatte ich nämlich meine super verpackten Bücher schon! Das schafft ja manchmal nicht mal Amazon!
Mit dem Zustand der Bücher bin ich auch total zufrieden. Die Hardcover Bücher haben tatsächlich nur einen ME Stempel bzw einen schwarzen Strich und das Taschenbuch hat hinten noch zwei Einkerbungen, die aber nicht weiter stören.



Zu den anderen angebotenen Artikeln kann ich zwar leider keine Angaben machen, aber was die vergünstigten Bücher von Arvelle angeht, kann ich nur sagen: Daumen hoch!!!


 Hier gehts zu Arvelle: www.arvelle.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen