Google+ Sue Timeless: [Blogtour] "Tear Drop" Tag 7...
Sonntag, 14. September 2014

[Blogtour] "Tear Drop" Tag 7...




Heute ist schon der letzte Tag unserer Blogtour zu dem wundervollen neuen Buch "Tear Drop" von Lauren Kate.

Ihr habt jetzt schon einiges über Eureka und die beiden Jungs Brooks und Ander erfahren und ich hoffe ihr seit so richtig neugierig auf das Buch geworden, denn auch ich muss sagen: Es hat mir richtig gut gefallen!

Ich möchte heute Brooks Mutter kurz zu Wort kommen lassen, denn auch wenn sie nur ganz am Rande eine Rolle in Eurekas Geschichte spielt, hat sie eine schöne Eigenschaft mit mir gemeinsam :)

Brooks Mutter Aileen backt unheimlich gerne, auch wenn sie es im Buch leider häufig mitten in der Nacht macht, um sich selbst zu beruhigen und über die Streitereien und Veränderungen ihres Sohnes Brooks hinwegzukommen.

Also Aileen, welche Rezepte hast du uns mitgebracht?

Ich bin ganz überrascht, dass jemand Interesse an meinen Rezepten hat. Früher haben Eureka und mein Sohn gerne mit in der Küche gesessen, wenn ich gebacken habe. Die Beiden kennen sich ja schon ewig...leider hat er sich so schrecklich verändert... (schluchzt leise und versucht gefasst zu wirken)
Backen beruhigt mich, und der Duft von Schokolade und gerösteten Nüssen macht mich einfach glücklich.
Eureka liebt Pekanüsse! Die beiden sind immer gemeinsam auf den Pekanussbaum ihrer Oma geklettert (ein Lächeln umspielt ihre Lippen)...hach, das waren noch Zeiten... (seufzt leise).
Aus den Pekanüssen habe ich dann leckere Cookies gezaubert. Mmmmh das ganze Haus hat danach geduftet...

Aber ich schweife ab. Es tut mir Leid, ich bin so in Gedanken im Moment...
Die Rezepte...
Einmal natürlich, meine Weltberühmten Chocolate Brownies und dann Eurekas geliebten Pekanuss Cookies!

Ich hoffe sie schmecken Euch auch so gut und das Backen hilft euch bei der Problemlösung...


Leider bin ich selbst noch nicht dazu gekommen Aileens sonst so gut gehüteten Rezepte auszuprobieren, aber ich werde es auf jeden Fall noch nachholen. Ihr dürft aber gerne von Euren Backerlebnissen berichten :)

Nach dieser spannenden Woche, möchtet ihr wahrscheinlich unheimlich gerne ebenfalls in Eurekas Geschichte eintauchen (vielleicht mit einem leckeren Cookie dabei?), deswegen gibt es jetzt die Chance, eines von 3 Exemplaren vom cbt Verlag
zu gewinnen! 


Beantwortet hierfür einfach folgende Frage im Gewinnspiel Formular:

Wie stellt ihr Euch Atlantis vor?

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!





1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    hm, ich liebe Rezepte zum Backen und diese werde ich mir, gleich mal kopieren.

    Danke dafür und wie heißt es so schön..Liebe geht durch den Magen ...

    Und Schokolade beruhigt die Nerven...

    In diesem Sinne einen schönen Sonntag..LG..Karin..

    AntwortenLöschen