Google+ Sue Timeless: [Blogger-Aktion] Waaaaaaaaaaahhhhhhhaaaaaansinn!!!
Donnerstag, 21. Mai 2015

[Blogger-Aktion] Waaaaaaaaaaahhhhhhhaaaaaansinn!!!

Sind wir nicht alles eine bisschen...

VERRÜCKT???

Jetzt mal ganz ehrlich, wer von Euch kennt es nicht, dieses nagende Gefühl im Bauch, dieses Jucken in den Fingern, diese immer lauter werdende Stimme im Kopf...???

Eigentlich wissen wir ganz genau, dass wir definitiv die nächsten Tage/Woche/Monate, vielleicht sogar Jahre genug zu lesen hätten, aaaaaaaaaber genug Bücher kann man trotzdem nicht haben, oder?

Ist aus eurem SUB (Stapel ungelesener Bücher) auch schon ein RUB (Regal ungelesener Bücher) geworden?
Fangt ihr vielleicht auch schon an, die Bücher an den unterschiedlichsten Orten im Haus zu horten, damit es nicht ganz so auffällt, wieviele sich mittlerweile tatsächlich so ins Haus geschlichen haben?



Geben wir es doch einfach zu! Wir leiden fast alle ein wenig an Bibliomanie (
übersteigerte Leidenschaft für Bücher, die Kennzeichen einer Sucht aufweist. Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bibliomanie)

Bei vielen von den Bibliomanie Erkrankten ist die Seite: www.arvelle.de nicht ganz unbeteiligt ;)

Es ist aber auch zu verlockend, wenn man dort "nur mal Stöbern" geht und wundervolle Bücher zu günstigen Preisen findet, oder nicht?
Und wer braucht schon den Zalando Mann, wenn der Paketmann nur kurze Zeit nach dem klicken auf den Bestellbutton ein prall gefülltes Arvelle Paket bringt?

Außerdem freue ich mich über Bücher eh mehr, als über Schuhe ;)

Im Moment gibt es zum Beispiel Maggie Stiefvaters "Wen der Rabe ruft" für unschlagbare 7,99€, anstatt 18,95!
Gut, das ich das schon habe ;)

Noch mehr günstige Fantasy Bücher findet ihr *HIER*

Ich muss wirklich sagen, dass die Qualität von Arvelle bis jetzt immer TOP war. Zum Teil hatten die Bücher nicht einmal einen ME Stempel!
Die meisten Bücher sind aber preisreduzierte Mängelexemplare, die bei meinen Bestellungen bisher aber außer den ME Stempel keine weiteren Mängel hatten.


Richtig genial vom Preis sind immer die Arvelle Aktionspakete, zuletzt gab es dort sogar die überall vergriffenen "Alterra" Bücher von Maxime Chattam.
Da es den PAN Verlag leider nicht mehr gibt und der 3. Teil der Reihe nicht allzu häufig gedruckt wurde, konnte man den Abschlussband zum Teil nur für bis zu 100€ bei Ebay und Co. ergattern!

Arvelle hatte aber noch Restbestände ausfindig gemacht und eine ganze Menge Liebhaber glücklich gemacht!

Ich habe selbst ja eine große PAN Sammel-Leidenschaft und auch wenn ich die Alterra Reihe schon hatte, bin ich bei Arvelle schon fündig geworden und hab mittlerweile glaube ich fast alle erschienenen PAN Bücher zusammen :)





Ihr dürft Euch outen...
Was habt ihr schon alles bei Arvelle bestellt?
Bekennt ihr Euch auch als Bibliomanie Krank?

Ansonsten wünsche ich Euch viel Spaß beim stöbern, wenn ihr jetzt Lust bekommen habt Bücher zu shoppen *g*

LG Sue



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen