Google+ Sue Timeless: [Buch - Vorstellung] Harry Potter Schmuckausgabe
Dienstag, 22. September 2015

[Buch - Vorstellung] Harry Potter Schmuckausgabe



Also ihr lieben, ich hoffe ihr habt ein wenig Zeit mitgebracht, weil ich plaudere jetzt mal ein bisschen aus dem Nähkästchen! :)

"Harry Potter und der Stein der Weisen" ist erstmals 1998 erschienen. Meine Güte, das ist schon ganze 17!!! Jahre her (Ich fühle mich gerade sehr alt ;) )

1998 war ich süße 18 Jahre alt und hatte einen ziemlich coolen Babysitter Job bei 2 wirklich lieben Mädchen. (Annabelle und Sophie)
Die größere der Beiden war genau so eine Leseratte wie ich es bin und hatte meistens die neuesten Buchempfehlungen unserer örtlichen Buchhandlung. Mein Babysitterlohn hat zu der Zeit eher für die Bücherei-Bücher ausgereicht *g*

Annabelle war so begeistert von der Zauberer Geschichte, dass sie mir immer wieder davon erzählt hat und ich ihr gerne auch Passagen daraus vorgelesen habe.
So bin ich also zu Harry Potter gekommen!

Die kleinen Ausschnitte haben mir natürlich bei weitem nicht gereicht. Erst hab ich mir die Bücher ausgeliehen und die späteren Teile auch selbst gekauft bzw. geschenkt bekommen.



Der letzte Teil "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" kam 2007 endlich raus. Auch wenn ich da schon 27 war und kurze Zeit vorher bei meinem jetzigen Mann eingezogen bin, war meine Begeisterung für den jungen Zauberer und seine Freunde kein bisschen kleiner geworden. Ich habe wie ein kleines Kind auf die Veröffentlichung gewartet und was soll ich sagen?
Mein Mann hat es mir Abends geschenkt und hat sich glaube ich wie verrückt über meine leuchtenden Augen gefreut!
Gut, ich war die nächsten Tage nicht ansprechbar, weil ich meine Nase nicht mehr aus dem Buch bekommen habe, aber das ist wohl wahre Liebe ;)

Ihr seht also: Harry Potter begleitet mich schon mein halbes Leben und ich habe tatsächlich immer wieder aufs neue auf den nächsten Teil hingefiebert! Was für ein Luxus für alle, die die Bücher jetzt erst lesen, die können alle Teile in einem Rutsch durch lesen ... ;)

Für mich sind die Potter Bücher moderne Märchen, die voller Fantasie, Freundschaft, Liebe und Zauberei stecken. Ich kann gar nicht genau sagen, wie oft ich jedes einzelne gelesen habe und ich weiß, dass ich mich niemals von diesen Büchern trennen werde.

Nun erscheint am 6.Oktober der erste Teil "Harry Potter und der Stein der Weisen" als bebilderte Schmuckausgabe!
Irgendwie hat dieses Buch doch wirklich etwas nostalgisches, oder? Diesmal kann man nicht nur in die Buchstaben eintauchen, sondern auch noch wunderschöne Bilder bewundern.

Bei der englischen Ausgabe kann man sich schon einige Bilder auf Amazon ansehen und ich muss sagen, die Zeichnungen sind einfach wunderschön!
Ich liebe generell schön gestaltete Bücher und ich bin wirklich wahnsinnig gespannt, ob diese Ausgabe das hält, was sie auf den ersten Blick verspricht.


Was sagt ihr zu der Neuauflage? Wundervoll oder Überflüssig?

Ich bin gespannt auf eure Harry Potter Erinnerungsfetzen :)

LG Sue

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen