Google+ Sue Timeless: [Blogtour Tag 2] DIE PROTAGONISTEN aus "Witches - Hexenzirkel" von Pia Hepke
Donnerstag, 19. Mai 2016

[Blogtour Tag 2] DIE PROTAGONISTEN aus "Witches - Hexenzirkel" von Pia Hepke



Nachdem es gestern bei Claudia eine Buchvorstellung zu Pia Hepkes neues Buch "Witches - Hexenzirkel" gab, darf ich Euch heute die Protagonisten vorstellen.

Da sich einer der beiden Hauptprotagonisten im Prolog eigentlich selbst schon vorstellt, habe ich mir gedacht, ich lese Euch diesen einfach schon mal vor...




Jetzt fragt ihr Euch vielleicht, wer Sergé denn nun eigentlich ist?
Ich habe mal versucht ihn für Euch zu zeichnen...


Sergé ist Kiras Vertrauter und ein Feuersalamander. Da er ein magisches Wesen ist, hat er einige besondere Fähigkeiten.
Zunächst einmal kann er natürlich wie alle Vertrauten sprechen, aber zusätzlich kann er auch noch Feuer spucken und fühlt sich generell im Feuer am wohlsten. Deswegen hat er wohl auch rote Augen und Flecken, im Gegensatz zu einem normalen Feuersalamander.

Das wichtigste ist aber wohl, das Sergé immer für Kira da ist und alles in seiner Macht stehende machen würde um sie zu beschützen. Man könnte fast sagen, der kleine Lurch ist Kiras einziger Freund.


Und Kira?

Kira ist eigentlich eine ganz "normale" Hexe. Außer das sie sehr früh ihre Eltern verloren hat, unterscheidet sie sich nicht großartig von den anderen jungen Hexen im Internat.
Mit ihren langen braunen Haaren und Augen ist sie zwar hübsch, aber nicht besonders auffällig.
Der Umgang mit Feuer fällt ihr relativ leicht, dafür hat sie große Schwierigkeiten das Element Wasser zu beherrschen, was sie unglaublich nervt.

Kira hat große Angst verletzt zu werden, deswegen lässt sie niemanden an sich ran und ist eher eine Einzelgängerin. Sie fühlt sich "anders", versucht aber im Internat so wenig wie möglich aufzufallen.

Auch wenn ihr Vertrauter Sergé ihr oft auf die Nerven geht, ist er doch ihr einziger Freund und wohl einer der Wenigen, dem sie sich zumindest ein wenig öffnet.


Gewinnspiel:

Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig neugierig auf die beiden unterschiedlichen Protagonisten machen.

Morgen erfahrt ihr dann auf Leseengels Bücherblog  noch mehr über die speziellen Gebräuche und die Bedeutung der Geburtstage... 

Um eines der hübschen Notizbücher zu gewinnen (ist das Cover nicht ein Traum?) beantwortet mir doch einfach folgende Frage als Kommentar:

*Welches Tier würdet ihr Euch als Vertrauten wünschen und welche Fähigkeiten sollte es haben?


Teilnahmebedinungen:
1. Teilnahme ab 18 Jahren oder mit schriftlicher Einverständniserklärung
der Eltern
2. Versand der Gewinne erfolgt ausschließlich nach Deutschland,
Österreich und die Schweiz.
3. Für den Postweg wird keine Haftung übernommen.
4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung der Gewinne
möglich.
5. Der/Die Gewinner sind im Falle eines Gewinns mit namentlicher Nennung auf den Seiten und Facebookseiten der teilnehmenden Blogs, des Verlags/Autors und der Agentur Spread and Read einverstanden.

Kommentare:

  1. Huhu,

    ein toller Beitrag! Dankeschön dafür!

    Ich würde gerne einen Wolf als meinen Vertrauten wollen. Sein Gespürsinn und seine Erscheinung würde mir das Gefühl von Schutz geben.

    Liebe Grüße
    Samy von Samys Lesestübchen

    (alinesamy86@gmx.com)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sue,
    vielen Dank für diesen wunderbaren Beitrag ;)
    hach ... da ich zurzeit einen GoT Marathon hinter mir habe, würde ich mir auch einen Wolf als Vertrauten wünschen ;) der mich beschützt.

    Liebe Grüße,
    Sandy @ Sandy's Welt

    AntwortenLöschen
  3. Guten morgen :)
    Ich finde die Zeichnung von sergé echt wundervoll! Du kannst so toll zeichnen!
    Zu deiner Frage: ich würde mir eine Giraffe wünschen, weil Giraffen meine Lieblings Tiere sind :D. Meine Giraffe sollte fliegen können und natürlich reden. Sie sollte sarkastisch und humorvoll sein, weil ich immer sehr gerne lache. Und wenn meine Giraffe einige zaubertricks auf Lager hat, dann habe ich natürlich nichts dagegen :D.
    LG
    Zeina ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben dank! :)

      Eine Giraffe ist auf jeden Fall mal ein eher ungewöhnliches Tier ;)

      LG Susan

      Löschen
  4. hallo :-D
    Na am liebsten einen wundervollen bunten Glitzerschmetterling der mit mir reden kann und mir Zauberkräfte dank buntem streustaub übermitteln kann. :-D LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte lieber ein größeres Tier als Vertrauten, z.b. einen Wolf oder ein Pferd und im Falle des Pferdes sollte es sich in ein Feuerpferd verwandeln können. Der Wolf sollte sich vermehren können, also Kopien von sich erstellen, wodurch er sozusagen sein eigenes Rudel erschafft

    AntwortenLöschen
  6. HAllo,
    mein Vertrauter wäre sicher ein Wolf. Ich liebe Wölfe, ihren Sinn für Familie und Zusammenhalt und natürlich das mystische und die Stärke, die sie umgibt. Mein Vertrauter sollte sich größer machen und mit mir kommunozieren können, z.b. auf telphatischer Basis.
    Viele Grüße
    Monja
    Nefertari191174@web.de

    AntwortenLöschen
  7. Eine Katze - sie sollte hilfsbereit, treu sein.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Ein weiterer toller Tag heute. Ich würde mir als vertrauten eine eule wünschen, sie sollte sich mit Kräuterkunde auskennen und wenn sie ebenfalls zaubern könnte wäre das spitze.

    LG Anja
    berschweiler.39@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Huhu =)

    Mein Vertrauter sollte ein Drache sein. Stark und Furcht einflößend, aber im Endeffekt doch ein liebes Schmusetier =)

    Liebe Grüße
    (shanklin@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    Ich glaube ich hätte gerne einen Werwolf als Vertrauten. Da kommt mir gerade so der Gedanke mit Jakob aus Twilight. Stark, männlicH, Beschützerinstinkt und vertrauensvoll.
    Lg Stefanie
    stefanie.aden@web.de

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    mein Vertrauter wäre gerne eine kleine Maus. Die sind total putzig und drollig ...man kann sie leicht überall mitnehmen....Tasche und so.

    LG...Patrick..

    AntwortenLöschen
  12. Huhuhu,
    ich würde eine Eule ganz gut finden, sieht alles bekommt alles mit kann fliegen. Sehr schöner Gedanke.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich würde gerne einen Hund als Begleiter haben (am liebsten einen Mops :D), der treu und hilfsbereit sein sollte :D

    LG

    AntwortenLöschen