Google+ Sue Timeless: [Buchvorstellung] Demon Road von Derek Landy
Samstag, 20. August 2016

[Buchvorstellung] Demon Road von Derek Landy

Es gibt ja so Bücher, die stehen schon Monate vor ihrem erscheinen auf der Wunschliste!

 Man fiebert ihnen wochenlang, monatelang entgegen - und wünscht sich manchmal, dass die Zeit doch bitte ein wenig schneller vergeht.

Oder der Verlag ein riesen großes Herz hat und das Buch einfach doch schon ein paar Monate früher raus bringt, weil man es einfach nicht mehr erwarten kann, dieses EINE wundervolle Schmuckstück in den Händen zu halten um endlich hinter seine Geschichte und Geheimnisse zu kommen...

Oooooookaaay, *Fangirl modus Off* aber mal ehrlich, "Demon Road" von Derek Landy klingt einfach so genial!


Infos zum Buch:




Verlag: Loewe Verlag

Hardcover mit Schutzumschlag (mit Prägung, Spotlack und Leseband), 480 Seiten 

ISBN: 9783785585085

empfohlenes Alter: ab 14 Jahren

19,95€

erscheint am 19.09.2016


Inhalt:

Derek Landy, Autor der weltweit erfolgreichen Bestseller über Skulduggery Pleasant, gibt wieder Vollgas. Demon Road ist ein irrwitziger Roadtrip, eine außergewöhnliche Coming-of-Age Geschichte und zugleich eine großartige Hommage an das amerikanische Horrorgenre, von Stephen Kings Klassikern bis zur Erfolgsserie Supernatural.

Wenn ihr glaubt, eure Eltern wären schwierig, dann solltet ihr euch mal mit Amber unterhalten!

Amber Lamont ist gerade 16 Jahre alt, als sie feststellen muss, dass ihre eigenen Eltern sie gerne zum Abendessen verspeisen möchten. Nur so könnten sie ihre Kräfte wieder aufladen. Alles klar: Ambers Eltern sind waschechte Dämonen.
Seitdem ist Amber auf der Flucht. Quer durch die USA ist sie auf der Demon Road unterwegs, einem magischen Straßennetz, das unheimliche Orte und schauerlichste Wesen miteinander verbindet. Sie trifft auf Vampire, Hexen und untote Serienkiller und erfährt nach und nach, was für teuflische Fähigkeiten in ihr stecken ...

„Hölle und Highway“ ist der erste Band der Demon Road-Reihe.

Mehr Infos und Extras zu Demon Road unter:
www.demonroad.de




 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen